Was hilft, um ein Unternehmen bekannt zu machen?

0

Ein Vorhaben bekannt zu machen ist oftmals nicht so einfach, wie man denkt. Die Grundlagen für die richtige Werbung sind ein gutes Marketingkonzept, die richtige Werbetechnik, ein zeitgemäßer Internetauftritt und eine Werbeagentur, die diese Grundlagen in die Tat umsetzen kann.

Die Recherche nach der richtigen Werbeagentur

Als erstes sollten Sie im Internet recherchieren, welche Werbeagentur zu Ihnen passt. Die meisten Werbeagenturen haben ein Portfolio und Referenzen, in denen man ein wenig herumstöbern kann. Achten Sie dabei auf ein modernes Druck- und Webdesign. Legen Sie auch gesteigerten Wert auf die dort präsentierte Vielfalt, denn oft ist es so, dass Sie später nicht nur eine Internetseite oder eine Visitenkarte benötigen, sondern auch Schilder für die richtige Werbetechnik, auf die Ihre Internetadresse später platziert wird.  Gefällt Ihnen die Art und Weise, wie die ausgewählte Agentur arbeitet, sollten Sie mit dieser in Kontakt treten, um das weitere Vorgehen zu besprechen. Überlegen Sie sich vorher schon Ihr maximal zur Verfügung stehendes Budget und nennen Sie dieses am besten auch bereits beim Erstkontakt. So kann Ihnen das richtige Angebot erstellt werden und Sie werden später nicht mit unliebsamen Überraschungen konfrontiert.

Ihr Internetauftritt

Oft haben die Besucher Ihrer Webseite bestimmte Erwartungen. Jetzt stellt sich die Frage, was Ihren zukünftigen Kunden, Interessenten oder Klienten wichtig ist. Die Antwort darauf ist – ganz allgemein gesprochen – eine klare, übersichtliche Aufbereitung Ihrer Informationen, leichte Bedienung Ihrer Webseite und eine innovative Gestaltung. Oft entscheidet der Kunde innerhalb von Sekunden, ob er auf Ihrer Internetseite bleibt oder nicht, wobei vor allem unterbewusst ablaufende Einschätzungen eine Rolle spielen. Gutes Webdesign ist die Kunst, sofort ins Schwarze zu treffen. Ihre Webseite sollte optimal zu Ihrer Präsentation, Ihrem Auftritt und Ihrem Unternehmen passen.

Sie sollten gefunden werden

Die Leute suchen nicht, sie „googlen“. Daher sollte Ihre Werbeagentur die wesentlichen Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung beherrschen. Vom ersten Schritt an sollten die Texte der Webseite suchmaschinenoptimiert geschrieben werden. Jede Seite sollte im Titel bestimmte Keywords beinhalten. Zudem sollte Ihre Webseite bekannt werden, indem Sie sogenannte Backlinks setzen. Je nachdem, wo und wie Sie werben möchten, sollten Sie regionale oder überregionale Seiten nutzen. Tragen Sie sich in die Gelben Seiten, Das Örtliche oder sonstige Verzeichnisse ein. Hinterlassen Sie auch hier Ihre Internetadresse. Ein guter Inhalt auf Ihrer Webseite sorgt dafür, dass Sie von  Besuchern in Foren oder anderen Plattformen verlinkt werden. Das wäre das Optimum!

Nicht zu vergessen ist hierbei das Social Media Marketing, das in der heutigen Zeit eine sehr wichtige Rolle spielt.

Die richtige Werbetechnik

Ist Ihre Webseite erstmal im Netz, sollten Sie mit der richtigen Werbetechnik starten. Lassen Sie sich – nach einer genauen Markt- und Bedarfsanalyse – von Ihrer Werbeagentur Schilder, Plakate, Banner oder Leuchtschilder gestalten und produzieren. Banner eignen sich hervorragend, um vor Ort in Ihrem Kreis Werbung für Ihr Unternehmen zu platzieren. Banner sind günstig und lassen Sie leicht montieren. Nutzen Sie eine Baustelle an der Hauptstraße als Werbefläche für Ihr Unternehmen. Häufig kann man mit den Bauarbeiten reden und sein Banner dort an einem Zaun platzieren. Auch mobile Werbetechnik kann sinnvoll sein. Lassen Sie sich Ihr Auto beschriften und nutzen dieses als Werbefläche. Örtliche Zeitschriften warten auf Neuigkeiten in der Region. Kontaktieren Sie also Ihre örtlichen Presse und vereinbaren Sie einen Interviewtermin. Oft ist ein Bericht kostenlos und erreicht viele potentielle Kunden.

Planung und Durchführung aus einer Hand

Die Auswahl Ihrer Werbeagentur ist wichtig für den Erfolg Ihrer Firma. Wie schon erwähnt ist es sinnvoll, hier die richtige Auswahl zu treffen. Es wäre nicht zielführend, ein Schild bei „Firma X“, die Webseite bei „Firma Y“ und die Visitenkarten wieder bei „Firma Z“ zu machen. Viel einfacher ist es für Sie mit einer Werbeagentur zusammen zu arbeiten, die Ihnen viele Möglichkeiten bieten kann.

Interessiert an TeuflischGenialer Werbung? Die Werbeagentur TrivoDesign steht Ihnen gern als kompetenter Partner für Webdesign und Werbetechnik zur Seite. Informieren Sie sich über uns auf www.teuflischgenial.de

Share.

About Author

Leave A Reply