Was hilft für einen besseren Stuhlgang?

0

Quälende Verstopfung führt bei den Betroffenen schnell zur Frage: „Was hilft für Stuhlgang?“ Es gibt tatsächlich einige Möglichkeiten, den Stuhlgang zu fördern, so dass die Verstopfung bald ein Ende hat.

Zunächst einmal sollte die Ernährung umgestellt werden: Ballaststoffreiche Nahrungsmittel wie Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte, Kohl, Leinsamen und Trockenfrüchte können viel helfen, um die unangenehmen Verdauungsprobleme zu lösen. Dazu muss unbedingt viel getrunken werden, am besten Wasser oder Tees ohne Zucker.

Auch Bewegung ist ein wichtiger Faktor, um die Verdauung wieder in Schwung zu bringen. Dabei muss niemand zum Leistungssportler werden, es reicht in den meisten Fällen schon, eine halbe Stunde pro Tag schnell zu Fuß zu gehen.

In akuten Fällen, zum Beispiel wenn sich die Frage „was hilft für Stuhlgang?“ im Urlaub stellt, kann auch ein mildes Abführmittel oder ein Einlauf angewandt werden.

Share.

About Author

Leave A Reply