Was hilft für einen flachen Bauch?

0

Die wenigsten Leute sind mit ihrer Figur zu Frieden, vor allem Frauen fühlen sich oftmals zu dick. Aber was hilft für einen flachen Bauch?

Generell kann man, wenn man täglich im Fitnessstudio an den Maschinen für die Bauchmuskeln trainiert nicht viel erreichen, obwohl mancherlei das vielleicht denkt. Denn zunächst muss man das überschüssige Bauchfett loswerden, damit das Bauchmuskeltraining den flachen Bauch unterstützt.

Das funktioniert nur mit der richtigen Ernährung, bei der Sie auf einen ausgewogenen Anteil an Inhaltsstoffen achten müssen und z.B. eine fettfreie und kohlenhydratarme Ernährungsweise pflegen sollten.

Aber neben dem Essen: Was hilft für einen flachen Bauch?

Eine gute Ernährung allein reicht nicht aus, denn ohne Bewegung nimmt man auch so zu. Das bedeutet: Mindestens drei Mal die Woche sollten Sie sich eine Stunde Zeit nehmen, um Joggen oder Schwimmen zu gehen, oder zumindest das Laufband im Fitnessstudio benutzen. Nach den ersten Wochen, in denen der Bauch flacher geworden ist, hilft dann auch gezieltes Bauchmuskeltraining.

Share.

About Author

Leave A Reply