Was hilft bei der Auswahl eines Films?

0

Jährlich erscheinen so viele Filme, dass man schnell den Überblick verlieren kann. Wer sich mal wieder eine neue DVD kaufen oder ausleihen möchte, der sollte sich daher vorher über Neuerscheinungen informieren. Gerade wer kein versierter Filmkenner ist, kann sich nämlich in der Entscheidungsfindung schwer tun, welcher Film nun geschaut oder gekauft werden soll. Damit man nicht stundenlang in der Videothek oder im Geschäft die Gänge voll von Filmen auf und ab läuft, eignen sich Seiten wie xjuggler, um sich über die neuesten Filme zu informieren. Wer es ganz bequem mag, kann sich auch auf www.xjuggler.de Filme kaufen, dass erspart den Gang in ein Geschäft.

Zusatzinformationen und Empfehlungen

Informationsportale und Online Filmshops eignen sich hervorragend, um einen Überblick über die Neuerscheinungen, aber auch alte Klassiker zu bekommen. Neben einer Inhaltsbeschreibung, sowie Angaben zu den mitspielenden Schauspielern, dem Regisseur, der Laufzeit und dem Erscheinungsdatum kann man auf diesen Seiten zudem Meinungen und Rezensionen von Anderen lesen, die den Film bereist gesehen haben. Ein schönes Gimmick ist zudem die Empfehlungen die gegeben werden, á la „Wenn Sie diesen Film mögen, sollten Sie sich folgenden auch anschauen“. Innerhalb des Gimmicks werden Filme, des gleichen Genres oder mit dem gleichen Schauspieler angezeigt, die eventuell den eigenen Vorlieben entsprechen.

Mit einem Klick alles im Blick

Um die Suche nach einem passenden Film zu erleichtern sind die Filme nach Genre oder anderen Kategorien sortiert. Hat man Lust auf einen Horrorfilm, weiß aber noch nicht genau welchen Horrorfilm man sehen möchte oder welche neuen Horrorfilme es gibt, kann man mit einem Mausklick auf die Kategorie Horrorfilme eine komplette Übersicht über alle verfügbaren Filme dieses Genres bekommen. Auch Neuerscheinungen werden gesondert aufgelistet und viele Online-Shops für Filmen sogar über eine wöchentliche Chartlist von aktuellen Filme.

Share.

About Author

Leave A Reply